Moutainbiker unterwegs in Saalbach Hinterglemm
Anreise
Abreise
Erwachsene
Kinder
Das Bike-Paradies für Adrenalinjunkies

Downhill & Freeride in Saalbach Hinterglemm

Der Bike-Circus Saalbach Hinterglemm gehört ohne Zweifel zu den Großen der Szene, im wahrsten Sinne des Wortes. Was auch immer Freerider, Downhiller und Mountainbiker suchen, Saalbach Hinterglemm bietet ein einzigartiges Paradies an abwechslungsreichen Strecken. Übrigens: das Hotel Das Zwölferhaus liegt direkt am neu gebauten 12er KOGEL-Lift und damit am Fuße der Downhill-Strecke Z-Line! Worauf warten Sie noch?

Sie steigen aus dem Lift, laden Ihr Freeride oder Downhill Bike aus und rollen es zum Start der Downhill-Strecke, die Ihnen das Adrenalin durch den Körper treibt. Letzter Check der Ausrüstung, Sie stoßen sich ab und los geht es auf eine abenteuerliche Fahrt. In Saalbach Hinterglemm erwarten Sie eine Vielzahl an Trails, die Sie lange nicht vergessen werden.

Mit Ihrer JOKER CARD können Sie diese 2x täglich kostenlos nutzen und genießen dazu 30 % Preisvorteil auf die Biketickets für die uneingeschränkte Nutzung der Bergbahnen inkl. Biketransport in Saalbach Hinterglemm, im Epic Bikepark Leogang und in Fieberbrunn.

Die Besten Trails

FÜR ANFÄNGER BIS FORTGESCHRITTENE

Die Pro Line und die Blue Line gelten als echte Veteranen unter Saalbach Hinterglemms Freeride-Trails. Als sich rundherum im Glemmtal noch alles erst entwickelte, werkten bereits einige Bikepark-Shaper an Lines im Wald am Reiterkogel. Die Blue Line richtet sich an noch nicht ganz so erfahrene Freerider und besitzt einen verspielten Charakter. Flowige Anlieger, leichte Tables und stylische Wellen bringen Anfänger mit Sicherheit auf den Geschmack.

Zählt man sich dann zu den Fortgeschrittenen, wechselt man auf die Pro Line, die den gleichen Startpunkt wie die Blue Line hat. Hier nehmen Bike-Profis die Herausforderung gegen Wurzelteppiche, Steine, Anlieger, Sprünge, Doubles, Northshore-Elemente und fiese Steilstufen an.

DIE HAUSSTRECKE DES HOTELS DAS ZWÖLFERHAUS

2013 bekam der Zwölferkogel seine eigene Freeride-Line, die beinahe als Hausstrecke des Hotels Das Zwölferhaus angesehen werden kann. Die Bergbahn bringt Sie und Ihr Bike fast direkt vom Hotel weg bis zur Mittelstation der Zwölferkogelbahn, wo die fabelhafte Aussicht kurz vom eigentlichen Vorhaben ablenkt. Die Z-Line bietet eine Mischung aus Freeride-Action, All Mountain Spaß und Touren-Mountainbiking. Dank verschiedener Varianten kommen hartgesottene Freerider hier ebenso auf ihre Kosten wie Anfänger und Tourenbiker. Anlieger, Sprünge, Wallrides, Tables und Northshore-Elemente säumen den Trail, doch alle Hindernisse können auch problemlos umfahren werden. Ein Highlight ist außerdem der Action-Snapshot-Spot im oberen Drittel, direkt bei einem mächtigen Wallride entlang der Strecke. Kurz vor Ende der Z-Line gibt es die Möglichkeit, in Richtung Pump-Track und Fahrsicherheitsgelände abzuzweigen.

Die „Queen“ der Freeride-Strecken

Die Königin der Freeridestrecken in Saalbach Hinterglemm ist nicht zu unterschätzen. Mit einer Länge von 6,3 km und 1.025 Höhenmetern gehört sie zu den längsten Freeride-Strecken Europas und verlangt entsprechend Kraft und Kondition ab. Im ersten Teil der X-Line, die sich vom Schattberggipfel bis zur Talstation des Schattberg-Expresses windet, geht es noch flowig und verspielt zu. Ab der Mittelstation führt die Line in den Wald und in steilem Gelände über Northshores, Sprünge und Tables. Doch keine Bange, die schwierigsten Obstacles können auch umfahren werden. Kurz vor dem Ziel wählt man entweder den Adidas-Slopestyle-Run oder den entspannten Forstweg.

Als erholsamen Abstecher sollte man am Schattberg auf jeden Fall die Westgipfelhütte besuchen. Neben einem herrlichen Panorama und atemberaubenden Aussichten ins Tal kann man sich hier wunderbar stärken. Ab der Westgipfelhütte finden Biker auch Alternativrouten über den Hacklberg- und den Bergstadl-Trail.

Eine Strecke für Groß & Klein

Der Monti-Trail (ehemalig Milka-Line genannt) am Kohlmais ist der beste Tipp, wenn es um eine Strecke für Groß und Klein in Saalbach Hinterglemm geht. Besonders für Freeride-Neulinge ist diese Route perfekt: Auf dem einfachen, breiten Trail lässt es sich gut die Kurventechnik üben, lässige Sprünge und ungefährliche Holzelemente bringen Einsteigern die Action der Freeride-Szene näher. Der Monti-Trail startet bei der Kohlmais-Mittelstation und verläuft über Wiesen, Wald und den Skipisten-Hang zur Talstation Kohlmais, wo als Andenken ein Erinnerungsfoto geschossen wird.

Ein Spielplatz für Biker

Enduro-Fahrer und Freerider haben am Bergstadl Trail ihren Spaß. Die Strecke beginnt am Westgipfel des Schattbergs und teilt sich den ersten Abschnitt mit dem Hacklberg Trail. Dann geht es in vielen Kurven durch die Landschaft. Dabei verlangen die vielen technischen Herausforderungen volle Konzentration und Fahrkönnen ab.

65 km Bike-Abenteuer pur

Fünf Seilbahnen und fünf Berge rund um Saalbach Hinterglemm und Leogang: Die BIG-5-BIKE-CHALLENGE bietet Cross-Country- und Enduro-Fahrern sowie auch Freeridern bestes Bike-Vergnügen für einen ganzen Ta, und zwar auf ca. 65 Kilometern Länge. Außerdem können Fahrer die Tour zu Hause im Internet virtuell nacherleben, die Bilder der Snapshot-Stationen downloaden und mit Freunden teilen sowie Badges sammeln, um in die Hall of Fame der Bike-Challengers einzugehen. Für die BIG-5-BIKE-CHALLENGE tauschen Sie einfach die JOKER CARD gegen eine Keycard ein, um die Seilbahnen zu nutzen.

MEHR ZUR BIG-5-BIKE-CHALLENGE

Trainieren im sicheren Gelände

Von der Spitzkehre bis zur Steilabfahrt lässt es sich am Fahrtechnik-Gelände Wieserauberg ohne großes Risiko für die Herausforderungen im Gelände trainieren. Entweder alleine, mit Freunden oder mit einem geschulten Bikeguide, der Ihnen professionelle Tipps geben und coole Tricks verraten kann.

Biken auf Weltklasse-Niveau

Hinter dem Berg wartet noch mehr Action: mit der Seilbahn haben Sie eine direkte Verbindung zum Bikepark Leogang. In einem der besten und anspruchsvollsten Bikeparks der Welt biken Sie auf Weltklasse-Niveau. Schließlich wurde dort 2012 die UCI Mountainbike WM ausgetragen. Eine Kombination aus WM-Downhillstrecke, Freeride-Routen, naturbelassenen Single-Trails, einem fetten Dirt Park und Bars und Shops lässt das Herz jedes Freeriders höherschlagen.

Freuen Sie sich schon aufs Biken, Downhillen und Freeriden in Saalbach Hinterglemm? Dann freuen Sie sich auf die vielen Vorteile im Sporthotel Das Zwölferhaus. Stellen Sie doch gleich Ihre unverbindliche Anfrage!