Familienwanderung Saalbach Hinterglemm
Anreise
Abreise
Erwachsene
Kinder
Salzburg Land – ein Paradies für Wanderfreunde

Wanderurlaub in Österreich

Zu einem guten Wanderurlaub gehört mehr als nur eine wunderschöne Naturumgebung: ausreichende Beschilderungen, bewirtschaftete Almhütten, Wanderinformationen von Einheimischen und am besten noch geführte Wanderungen: Passt die entsprechende Infrastruktur, so steht einem entspannten und unkomplizierten Wanderurlaub nichts im Wege. Das Bundesland Salzburg hat sich seit langem als charmante, gastfreundliche und bestens gepflegte Wanderregion etabliert. Genießen Sie das pure Wohlgefühl in der ruhigen Natur und kommen Sie gut an Ihr Wanderziel im Salzburger Land!

Trailrunner in Saalbach Hinterglemm
Abwechslungsreich unterwegs

Vielfältige Wanderregion Salzburger Land

Ob Wandern rund um Hinterglemm, über die Hügel des Alpenvorlandes, etwas höher hinaus in den Pinzgauer Grasbergen oder auf den Großvenediger und den Großglockner als höchste Gipfel Österreichs: die Alpen zeigen sich im Salzburger Land von ihrer vielfältigen Seite.

In und rund um Saalbach Hinterglemm können Sie im Sommerurlaub geheimnisvolle Klammen erforschen, Höhenwanderwege mit weitem Panorama erwandern und die größte Eishöhle der Welt besuchen. Sowohl für Genusswanderer und Familien als auch für Bergsteiger und Extremsportler hält die Urlaubsregion Salzburg geeignete Routen bereit.

Wanderpanorama Saalbach Hinterglemm
Grenzenlose Wanderlust

Wandern im Salzburger Land

In einer Höhe zwischen 500 und 3.798 Metern führen 7.200 Kilometer markierte Wege und Steige durch die bergige Landschaft des Salzburger Landes. Hier können Sie sich nach Lust und Laune dem Bergwandern hingeben, ob mit den Kindern, zu zweit oder mit dem Freundeskreis. Packen Sie Ihre Ausrüstung und los geht’s!

Apfelradel
Hüttengenuss im Salzburger Land

Auf zur nächsten Hütte im alpinen Sommerparadies

Mit 550 Almhütten kann sich das Salzburger Land sehen lassen – kaum woanders ist die Dichte an bewirtschafteten Almen höher als in Salzburg. Ein besonderes Highlight ist der Salzburger Almenweg, ein Weitwanderweg, der auf 300 km Länge die schönsten Landschaften Salzburgs miteinander verbindet. Entdecken Sie ein alpines Sommerparadies, wo Sie abschalten und den Alltag hinter sich lassen können und zur Belohnung am Ziel Ihrer Wanderung auf einer Hütte mit einem freundlichen „Griaß eich“ und regionalen Schmankerln empfangen werden.

Mittendrin in einer der schönsten Wanderregionen des Salzburger Lands, in Saalbach Hinterglemm, in den Pinzgauer Bergen, finden Sie im 4-Sterne-Hotel Das Zwölferhaus Ihren perfekten Wanderpartner. Nach Ihrer Wanderung entspannen Sie Ihre Muskeln im Wellnessbereich und setzen sich anschließend zu einem köstlichen Abendmenü.

Unsere Wander-Tipps

Top-Wandertouren in Saalbach Hinterglemm

Damit Sie schon jetzt eine Idee haben, wie vielfältig die Wanderregion Saalbach Hinterglemm ist, haben wir Ihnen hier die Top-Wandertouren in der Umgebung zusammengefasst. Nutzen Sie die direkte Lage des Zwölferhauses, das mitten im Wandergebiet liegt, und starten Sie vom Hotel aus in einen abwechslungsreichen Sommerurlaub.

Diese Wander-Tipps gibt’s von uns:

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 9,7 km
Dauer: 2 h
Tiefster Punkt: 1003 m
Höchster Punkt: 1078 m
Ausgangspunkt: Saalbach Ronachgut

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 6,9 km
Dauer: 3 h
Tiefster Punkt: 1065 m
Höchster Punkt: 1405 m
Ausgangspunkt: Dorfplatz Saalbach

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 9,8 km
Gehzeit: 3 h
Tiefster Punkt: 1405 m
Höchster Punkt: 1794 m
Ausgangspunkt: Bergstation der Kohlmaisgipfelbahn

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 12,4 km
Gehzeit: 4:30 h 
Tiefster Punkt: 1004 m
Höchster Punkt: 1794 m
Ausgangspunkt: Talstation Kohlmaisgipfelbahn – Auffahrt zur Bergstation

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 6,2 km
Gehzeit: 3:30 h
Tiefster Punkt: 1056 m
Höchster Punkt: 1569 m
Ausgangspunkt: Talstation Zwölferkogelbahn – Auffahrt zur Mittelstation

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 4,7 km
Gehzeit: 2:00 h
Tiefster Punkt: 1054 m
Höchster Punkt: 1312 m
Ausgangspunkt: Dorfstraße Hinterglemm

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 14,7 km
Gehzeit: 5:30 h
Tiefster Punkt: 1167 m
Höchster Punkt: 2079 m
Ausgangspunkt: Talschluss, Lindlingalm

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 12,1 km
Dauer: 6:30 h
Tiefster Punkt: 1003 m
Höchster Punkt: 2044 m
Ausgangspunkt: Kohlmaisgipfelbahn, Bergstation

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 15,1 km
Dauer: 6:30 h
Tiefster Punkt: 1142 m
Höchster Punkt: 2115 m
Ausgangspunkt: Lengau, Busstation

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 24,4 km
Dauer: 8:30 h
Tiefster Punkt: 1288 m
Höchster Punkt: 2363 m
Ausgangspunkt: SchattbergXPress, Bergstation

Informieren Sie sich auch auf der interaktiven Tourenkarte.

Kontaktieren Sie das Hotel Das Zwölferhaus über die unverbindliche Anfrage!